Benachrichtigung über die Absage der „Tenrikyo-Nioigake-Tage“

In Bezug auf die Verbreitung des Coronavirus wird auch heute über die aktuellen Infektionszahlen von Bezirk zu Bezirk berichtet und Maßnahmen dagegen sind nach wie vor notwendig. Demzufolge kommen wir zur Entscheidung, die vom 28. bis zum 30. September 2020 ortsübergreifend geplante Veranstaltung „Tenrikyo-Nioigake-Tage“ abzusagen.

Trotz der Absage der gemeinsamen Aktivität gibt es heutzutage nicht wenige, die Hilfe brauchen. Wir würden euch darum weiterhin bitten, alles, was in eurem näheren Umkreis zur Hilfe oder Verbreitung der Lehre beitragen kann, persönlich in die Tat umzusetzen.