Tenrikyo-Grundkurs

Der Tenrikyo-Grundkurs bietet Glaubensanfängern und Nicht-Gläubigen eine Einführung in die Lehre der Tenrikyo an. Jeder, der das fünfzehnte Lebensalter erreicht hat, kann am Kurs teilnehmen. Dieser Kurs wird auch empfohlen als eine Vorbereitung auf den Besseki-Kurs.

Der Lehrgang, der insgesamt etwa eineinhalb Stunden dauert, besteht aus vier Teilen, und zwar zwei Videofilme und zwei Vorlesungen:

  • Videofilm I: „Tenrikyo: Der Weg zum Frohen Leben“
    (Über den heiligen Ort und die Lehre)
  • Vorlesung I: „Der Körper als Leihgabe Gottes“
  • Videofilm II: „Die Freude des Glaubens“
    (Wie man ein Glaubensleben führt?)
  • Vorlesung II: „Der Elterliche Gott, Oyasama und Jiba“

Außer in Japanisch findet der Tenrikyo-Grundkurs in den folgenden Sprachen statt: Englisch, Spanisch, Portugiesisch, Französisch, Chinesisch (Mandarin, Kantonesisch und Taiwanesisch), Koreanisch, Indonesisch, Deutsch, Italienisch, Filipino, Thai, Hindi und Nepali.

Veranstaltungsort: Gebäudekomplex „Oyasato-yakata“, Rechter Südseitenflügel 2
Anmeldung: Für die Teilnahme am Kurs außer in Japanisch ist eine Vorausanmeldung erforderlich. Melden Sie sich bitte spätestens vor einer Woche des gewünschten Tags (e-mail: edust@tenrikyo.jp; Telefon: 0743-63-2421)
Teilnahmegebühr: ¥500