50-jähriges Jubiläum der „Eglise Tenrikyo au Congo-Brazzaville“

In Anwesenheit des Shimbashira, seiner Frau und deren Sohn Daisuke wurde am 10. September 2016 in der Kirche „Congo-Brazzaville“ (Leiter: Bazebibaka Pierre) deren 50-jähriges Jubiläum vor den zur Verehrung Gottes erneut geweihten Schreinen gefeiert. Dazu fanden sich aus der Republik Kongo etwa 260 Gläubige zusammen. An dem darauf folgenden Tag fand die gemeinsame Gründungsversammlung des Frauen- und Jungmännerverbandes im Kongo statt. Mit der anlässlich des 50-jährigen Jubiläums verwirklichten Gründung der beiden Verbände neben dem zuvor gegründeten Jugendverband begannen die einheimischen Gläubigen hin zur Verwirklichung der Welt des frohen Lebens erneut tatkräftig weitere Schritte.