Herbsthochfest

Am 26. Oktober 2015 wurde unter Leitung des Shimbashira, Zenji Nakayama, mit etwa 90 000 Pilgern im Hauptheiligtum das Herbsthochfest gefeiert. In seiner Predigt sprach der Shimbashira von der Rolle des Kanrodai im Zentrum des Heiligtums, und bestärkte die Anwesenden darin, die ihnen aufgegebenen Mission bis zu der in drei Monaten begangenen 130-Jahr-Feier für Oyasama in festem Glauben zu erfüllen.