96. Generalversammlung des Tenrikyo-Frauenverbandes

Am 19. April, dem Tag nach der Geburtstagsfeier Oyasamas, fand im Hof der Hauptkirche die 96. Generalversammlung des Tenrikyo-Frauenverbandes statt. Ein wichtiger Punkt der Versammlung, an der etwa 46000 Pilgerinnen teilnahmen, war die gemeinsame Arbeit auf dem Weg zur 130-Jahr-Feier Oyasamas, mit dem Ziel, die Aufgaben des Verbandes in aller Welt bekannt zu machen, und jedem Mitglied zu ermöglichen, als „Fundament auf dem Glaubensweg“ eine wichtige Rolle zu spielen.

Im Verlauf der Versammlung sprachen sowohl die Verbandsleiterin, Harue Nakayama, als auch der Shimbashira, Oberhaupt der Tenrikyo.