Geburtstagsfeier Oyasamas

Am 18. April 2014 wurde die Feier zum 216. Geburtstag der ewig lebenden Oyasama im Hauptheiligtum und im ihr gewidmeten Heiligtum begangen.

An diesem Tag kehrten etwa 65000 Pilger nach Jiba, dem Ursprungsort bei der Erschaffung der Menschheit, zurück. Nach der Feier wurden in feierlicher Atmosphäre die Geburtstagslieder Oyasamas gesungen, musikalisch begleitet vom „Chor der Freude“. Die fröhlichen Stimmen der Gläubigen ertönten im Hof der Hauptkirche.