89. Generalversammlung des Tenrikyo-Jungmännerverbandes

Am 27. Oktober 2013, dem Tag nach dem Herbsthochfest, fand im Innenhof der Hauptkirche die 89. Generalversammlung des Tenrikyo-Jungmännerverbandes statt. Bei klarem Herbstwetter fanden sich rund 27000 Verbandsmitglieder und Gläubige aus der ganzen Welt zusammen.

Der Shimbashira – als gemeinsamer Vorstand der einzelnen Jungmännergruppen, die jede einer eigenen Mutterkirche angehörig sind – wünschte sich in Hinblick auf die bevorstehende 130-Jahr-Feier Oyasamas von den Mitgliedern, dass sie bis dahin einmütig auf ihre Ziele hinarbeiten und sich in dieser Zeit von ganzem Herzen Gott zuwenden.